20. Oktober 2012

Just fo rme!

Einmal wieder allein ins Kaffee gehen, nur für mich ein tolles Frühstück bestellen und in Ruhe geniessen. Zwischendurch einfach unbezahlbar und die gepunktete Tasse macht natürlich das Frühstücks-Glück perfekt.

Der Eistee wird übrigens selbst gemacht aus einer feinen Pfefferminzmischung mit einem Schuss Holunderblütensirup. Das ganze im Kännchen serviert. Dazu eine grosse Tasse randvoll gefüllt mit eis. Beim Einschenken wird aus dem Tee unverzüglich - genau, eben Eistee. Yammi!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen