7. März 2013

Die Wort-Wolke


Meine Lieben
 
So eine Wort-Wolke möchte ich euch heute vorstellen. Die eine oder der andere kennt das natürlich schon, aber ich finde es immer wieder ein tolles Instrument. Im unteren Beispiel habe ich einfach bei wordle meine Homepage eingegeben. Spannend, was dabei für ein Bild entstanden ist... Diese Wörter finden sich also auf meinem Blog je grösser desto häufiger.

Ihr könnt aber auch einzelne Worte oder ganze Texte eingeben. Für meinen Kleinen Mann mache ich alle sechs Monate ein neues Wordle mit seinem aktuellsten Wortschatz. Eine schöne Erinnerung bei der man sieht, wie rasch sich die Kleinen entwickeln. Und ich musste schon oft schmunzeln, da mir beim einen oder anderen Wort wieder ganze Geschichten einfallen. Man könnte auch sagen, eine schöne und schnelle Art von Tagebuch.
 
Probiert es doch einfach selber einmal hier aus. Es ist total einfach, ihr könnt Farbe, Schrift, Anordung und anderes selber einstellen und bestimmen. Viel Spass!
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen