17. März 2013

«Ostereier» - Die Erste


Ja, liebe Leute, bald ist es wieder soweit: Osterzeit! Wir haben beschlossen dem Osterhasen kurz unter die Arme zu greiffen und ihm beim Eierfärben zu helfen.

 Im Detailhandel habe ich ganz normale Eierfarbe gekauft und mit wenig Wasser und dem vorgegebenen Essig angemacht.


Nach einigen Minuten habe ich einfach Wasser dazu gegeben, wieder gewartet und wieder dazu gegeben usw, usw. 

 


 


Die fertigen Eier habe ich dann in das selbstgemachten Plexiglas-Nestchen gelegt. Und fertig.
Schaut euch auch meinen «Ostereier» - Die Zweite - Post an.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen