26. Juni 2013

Moin Hamburg - Das beste kommt zum Frühstück im Hej Papa

So, nun bin ich in Hamburg angekommen und ich fühl mich gleich sehr wohl. Die Stadt pulsiert und ist  mächtig schön. Das Wetter könnt echt strahlender sein, aber hauptsache es ist trocken. Ich freu mich auf die kommenden Tage und auf schöne Entdeckungen hier im hohen Norden.
Den ersten Tag habe ich gleich im Kaffee Hej Papa mit einem tollen Brötchen, Saft und netter Bekanntschaft begonnen. Das Ambiente trifft genau einen meiner vielen Geschmäcker. Man sitzt vor der offenen Küche, fast wie zu Hause, und plaudert mit dem Koch während der bereits das duftende Mittagessen vorbereitet.
Es stürmen gutgelaunte "Nachbarn" rein, bestellen eine Tüte voll Leckereien to go. Die Chefin persönlich erzählt mir, dass immer wieder Bloggerinen vorbei kommen um das Hej Papa zu fotografieren und vorzustellen. Zu recht, finde ich. Es ist toll, hier zu sein. Ich fühlt mich sofort aber unaufgeregt angekommen und zu Hause.

Und wie gefällts euch?





Zum Abschied habe ich noch tolle Hamburgtipps erhalten. Den einen oder anderen werde ich euch hier später vorstellen.

Ach ja, das Kornbrötchen war mit Ziegenkäse und Tomaten-Orangenpesto gefüllt. Gespickt mit einigen nussigen Rucolablättchen, schmelz...










Kommentare:

  1. Super! Hamburg ist meine absolute Lieblingsstadt. Hier sieht man "Leben satt":-). Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sag mal nix. Bin ja erst am entdecken aber was ich bis jetzt gesehen habe, gefällt mir sehr. Warst du schon öfters hier? Wart, ich zück gleich mein Notitzbuch... ok, leg los, mit deinen Tipps :)

      Löschen
  2. Liebe Tina
    Ich wünsch dir ganz eine guten Aufenthalt in Hamburg. Das sieht ja schon mal sehr toll aus.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriela

      Danke dir herzlich. Ab und zu eine Auszeit, muss man sich doch gönnen. So kann man wieder auftanken und sich so richtig beleben! Wo lässt du dich inspirieren?

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool und lässig siehts aus! Enjoy it my dear! Güzin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Güzin

      Danke, ja so wars auch. Eine tolle Stadt und genossen hab ichs in vollen Zügen.

      Schmatz, Tina

      Löschen