14. November 2013

24 Papiertüten voller Freude - Adventskalender

Er ist fertig! Die To Do-Liste um eine Häckchen reicher und ich freu mich über das tolle Ergebnis.

Eine alte Obstkiste, grünes Seidenpapier, Adventsbuttons, Washi-Tape, Papier-Znünisäckli, eine Nähmaschine, Süsses und kleine Geschenke. Das die Zutaten für meinen diesjährigen Adventskalender.

Da der kleiner Mann noch zu klein ist um Idee, Aufwand, Arbeit und Kosten eines AK zu würdigen, wollte ich etwas günstiges, schnell umsetzbares kreieren. So, dass mir nicht die Tränen kommen, wenn die kleinen Tüten mit gierigem Blick aufgerissen werden mit dem einzigen Gedanken, was wohl darin versteckt ist. Chchchch...

Ausserdem kriegt man alles (ausser die Buttons, die gibt's hier) in jedem Geschäft oder hat es bereits zu Hause. Was habt ihr für Ideen und wie setzt ihr sie um? Schreibt mir, ich bin gespannt.







Kommentare: